Login

Weshalb Golf im OGC

Weshalb Golf bei uns im OGC spielen?

1. Wegen der vielen netten Mitglieder!
Der OGC ist einer der größten Clubs im Osnabrücker Raum. Dennoch zeichnet
ihn eine familiäre Atmosphäre und eine offene Herzlichkeit gegenüber Gästen und Neumitgliedern aus. Mit uns werden Sie garantiert schnell warm!

2. Wegen der schönen Golfanlage!
Der OGC verfügt über eine der schönsten Golfanlage Deutschlands. Vielleicht
klingt das für Sie etwas arrogant!
So ist es aber keineswegs gemeint. Wir sind halt nur ein wenig stolz darauf, was wir hier in über 50 Jahren hier geschaffen haben.
Und unsere Zugehörigkeit zu den Leading Golf Courses of Germany e.V.(LGCG) belegt, dass wir zurecht ein wenig stolz sein dürfen.

3. Weil Sie hier noch jederzeit unangemeldet spielen können!
Im OGC kann man fast immer sofort losspielen, wenn man in den Club kommt.
Keine Terminreservierungen, keine langen Warteschlangen am Abschlag 1! Paradiesische Golfzustände.
Davon kann man in vielen anderen deutschen Clubs heute nur noch träumen. Hören Sie sich dazu in den anderen Clubs einmal um. Dann werden Sie schnell merken, wie gut es unsere Mitglieder hier bei uns im OGC haben.

4. Wegen der einmaligen Lage!
Unser Club liegt stadtnah, ist schnell erreichbar und doch so schön gelegen,
dass Sie hier Erholung pur erleben.
Mitten im Wald, oben auf dem Jeggener Berg. So schöne Lagen können sich junge Golfclubs heute nicht mehr erlauben.

5. Wegen unserer Trainer!
Im OGC trainieren Sie zwei der besten Trainer Deutschlands. Sie stellen sich
auf jeden Schüler individuell ein.
Und hochsympathisch sind sie auch!

6. Wegen unserem mediterranen Restaurant „Tee 19“!
Unser Restaurant ist das Herz unseres Clubs. Es hat eine vielfältige Küche und einen sehr charmanten Patron.
Und es hat enorm viel Flair. Nur ein paar
Minuten auf unserer Clubterrasse, und Sie fühlen es selbst.

7.Und weil Golfen hier vergleichsweise wenig kostet und viel bietet !
Natürlich gibt es Clubs, in denen Golf sündhaft teuer ist. Bei uns schnuppert
man unverbindlich, ohne Beitragszahlungen.
Wer dann eintreten will, zahlt keine Eintrittsgebühren. Nur den normalen Beitrag von 1.200,- Euro.

 
 

Obwohl der OGC so viel mehr bietet als andere Clubs, ist er nicht teurer.

"Wie kann das angehen?", werden Sie sich fragen. Ganz einfach! Der OGC ist fast 60 Jahre alt. Doppelt so alt wie andere Clubs der Region. Wir hatten also doppelt so viel Zeit, eine excellente Anlage aufzubauen. Und Land zu erwerben. Bei uns spielen Sie auf eigenem Grund und Boden. Der Club zahlt nahezu keine Pachtzinsen. Ein Aktivposten, der sich für Sie auszahlt!

Und unverschuldet ist unser Club auch! Ebenfalls recht einmalig unter Golfanlagen.

Während andere Clubs also Jahr für Jahr ein Vermögen für Pacht, Schuldentilgung und Zinsaufwand zahlen, kann der OGC das eingesparte in die Platzpflege und andere Annehmlichkeiten für Sie investieren. Man kann das sehen! Selbst Nichtgolfer ahnen sehr schnell: der OGC ist etwas Besonderes.

Was uns nicht zuletzt Jahr für Jahr attestiert wird. Von den anonymen Testern der Leading Golf Courses of Germany. Sie stellen uns in der Saison monatlich auf die Probe. Und attestieren uns seit über 10 Jahren: dieser Club ist Leading! Und zählt damit zu den 30 LGCG Clubs in Deutschland.

Das wie gesagt zu einem normalen Beitrag. Vollmitglieder zahlen einen Beitrag von 1.200 Euro pro Kalenderjahr. Kinder und Jugendliche zahlen natürlich erheblich weniger.

Gebühren für Sonderleistungen, z.B. für einen Schrank in der Umkleidekabine, fallen nur an, wenn Sie diese Leistung auch tatsächlich in Anspruch nehmen.